Ein paar Worte über das Produkt

Kiefernschnittholz ist aufgrund seines relativ niedrigen Preises und seiner hohen Qualität eines der beliebtesten Materialien für Sägewerke. Das begehrteste Kiefernholz der ersten Qualitätsstufe wird vor allem für die Möbelherstellung verwendet, findet aber auch in der Fenster-, Türen- und Fußbodenindustrie Verwendung. Es wird auch als Element an Wandfassaden verwendet. Trockenes Kiefernschnittholz wird auch zur Herstellung von Sperrholz und Verpackungen verwendet. Kiefernschnittholz ist ein Holz mit durchschnittlicher Resistenz gegen Pilze. Kiefernbretter lassen sich sowohl maschinell als auch von Hand relativ leicht bearbeiten.

Kiefernholz lässt sich gut schleifen, ist aber schwer zu polieren. Es ergibt starke Verbindungen mit Metallverschlüssen, aber es muss vorgebohrt werden. Kiefernholz kann erfolgreich verleimt werden, da diese Holzart für diesen Zweck sehr gut geeignet ist. Empfohlen werden Polyurethan-Epoxid-, Polyurethan- und Hybridklebstoffe. Kiefernbretter können gut gebeizt werden. Die oberste Schicht wird dann mit einem härteren Polyurethanlack überzogen.

Qualitätsklassen - unsere Standards

Die Klassifizierung unseres Kiefernschnittholzes unterliegt strengen Normen. Das bedeutet, dass wir
unsere eigenen Richtlinien für Kiefernholzbretter haben, die ihm die entsprechenden
Klassenkategorien zuweisen. Die Klassifizierung unseres Holzes ist wie folgt:

Klasse I

Schnittholz mit sehr hoher optischer Qualität, mindestens eine Brettseite ohne Äste (oder mit einem einzigen kleinen Ast),

Klasse II

hochwertiges Holz mit zulässigen gesunden Ästen

Klasse III

Holz, das durch größere Sickerstellen, Hohlräume nach den Ästen oder das Vorhandensein von Ästen ohne Fäulnis gekennzeichnet ist.

Nachfolgend haben wir einen Katalog mit Bildern von Kiefernschnittholz zusammengestellt, einschließlich einer Aufschlüsselung nach einzelnen Klassen.
So können Sie sich ein Bild davon machen, wie eine Brettkategorie nach unseren Standards aussieht.

Dicke und Breite - unsere Standards

Die Maße, die unser unbesäumtes Kiefernschnittholz hat, sind bei uns standardisiert.
Nachstehend finden Sie eine Aufschlüsselung nach Dicke, Breite und Länge:




Feuchtigkeitsgehalt von unbesäumtem Kiefernschnittholz

7-11

Der Feuchtigkeitsgehalt unseres
Kiefernschnittholzes liegt zwischen 7 und 11%.

Die Trocknungszeit für 24 mm dickes Kiefernholz beträgt etwa 3-4 Wochen.

Nach dem Trocknen verlassen die Platten die Trockenkammer
und werden in ein beheiztes Lager transportiert,
wo das fertige Produkt auf seinen Empfänger wartet.

TRANSPORT

Unser Sägewerk bietet professionellen Transport für Großaufträge.
Wir verfügen über zwei Lastwagen mit Pritschen, können aber auf Wunsch auch eine externe Spedition organisieren.
Die Tragfähigkeit jedes unserer Fahrzeuge beträgt 24 Tonnen. Das Material wird durch ganz Polen und andere europäische Länder transportiert.

Bestellungen / Kontakt

Tartak Kleniewski

Wir laden zur Zusammenarbeit sowohl inländische Kunden (Polen) als auch Kunden aus anderen europäischen Ländern ein. Die Firma Kleniewski Tartak liefert regelmäßig nach Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Italien, in die Tschechische Republik, die Slowakei und nach Bulgarien.
Wir sind auch für andere Ziele offen.

+48 84 660 70 53
+48 84 660 72 03
 
info@kleniewski.eu